Jubiläum 25 Jahre

Die Chefs meiner Tochter hatten 25 jähriges Praxisjubiläum. Hier für sollte es eine besondere, aber dennoch schlichte Karte sein.

Meine Farbwahl fiel auf Lagunenblau. Leider gibt es diese Farbe nicht mehr im Sortiment von Stampin’Up!, aber ich hatte noch einen Bestand.

25 Jahre, da darf Silber nicht fehlen. Die silberne Stempelfarbe von Encore muß fixiert werden, da sie sonst abfärbt. Deshalb habe ich mich dann für Schiefergrau von Stampin’Up! als zweite Farbe entschieden. Ich finde die sieht sehr silbrig aus.

Die Grundkarte wurde in der Farbe Lagunenblau gewählt mit einem flüsterweißen Aufleger der mit dem Stempelset „Bannerweise Grüße“ und „So viele Jahre“ bestempelt wurde. Zum Stempelset „So viele Jahre“ gibt es passende Zahlenframelits mit denen die gestempelten Zahlen passend ausgeschnitten werden können. Die Zahlen sind auch recht groß (5cm) und eigenen sich hervorragend für Hochzeitstage, Jubiläen und Geburtstage.

Der Spruch innen ist allerdings nicht von Stampin’Up! sondern von der Firma Ricco.

Wie immer freue ich mich über Kommentare und Anregungen.

 

Bis bald

Birgitta

Advertisements

April, vorläufig der letzte Geburtstag in der Familie

April. Auch in diesem Monat ein weiterer Geburtstag. Diesmal meine Tochter. Das sind dann erst einmal die Geburtstage meiner Familie.

So gelangt man von einem Fest zum anderen. Oft hat meine Tochter Glück und sie kann sogar schon draußen feiern. Mal sehen wie es wird. Im Moment macht der April ja seinem Namen alle Ehre und macht was er will! Eigentlich können wir uns nicht so wirklich beklagen. Es ist ja schon warm und an manchen Tagen gab es schon das bekannte T-Shirt- Wetter. Auch konnten schon ein paar kleinere oder doch größere  Motorradtouren gemacht werden. Es war schon viel los rund um Wegberg.

Nun meine Tochter mag die Natur und ganz besonders Eulen. Deshalb habe ich für Sie noch einmal eine Eulenkarte gebastelt. Die kennt ihr ja schon, aber sie ist immer wieder schön, deshalb heute noch einmal. Auch von den Farben her genau richtig. Hier das Lagunenblau von Stampin’Up!; es ist eigentlich mehr grün als blau; eben eine Lagunenfarbe.

Blockwalla Eule in Lagunenblau

Wie immer: ich bin neugierig! Schreibt mir einen Kommentar wie euch die Karte gefällt.

Bis bald

eure Birgitta

 

 

Eulen immer hoch im Kurs – Geburtstag meiner Schwester

Als meine Schwester und mein Schwager mich im Sommer besucht haben, haben sie mir einen Blockwallastempel (Hersteller Rayher, die auch das Copyright haben) mitgebracht. Eine Eule. Eulen sind immer noch top aktuell.

Beide haben Ende September Geburtstag und was passt besser als eine selbstgebastelte Karte? Natürlich eine die mit dem geschenkten Stempel gemacht worden ist. Es gibt in diesem Jahr wohl nur eine Karte für beide. Aber wer weiß vielleicht bekommet doch jeder eine. Mal sehen.

Nun bin ich in der glücklichen Lage einen Prägefolder von Stampin’Up! zu besitzen der Bäume prägt. (Ganz neu im Winterkatalog).

Idee ist da! Farbenauswahl: Lagunenblau Flüsterweiß und Taupe. Ein kleines wenig braun für den Stamm. Der ist aus dem Stampin’Up! Set „Zwischen den Zweigen“. Der Spruch ist aus dem Sale-A-Bration Set Zum großen Tag.

Die Grundkarte ist weiß und der geprägte Aufleger ist in Lagunenblau. Leider ist auf dem Foto die Prägung nicht ganz so gut zu erkennen.

Die Eule ist in Taupe auf Flüsterweiß gestempelt. Auf dem Umschlag habe ich nicht die Blockwalla Eule gestempelt, sondern die Eule von Stampin’Up!.

Blockwalla Eule in Lagunenblau

Ist die nicht süß? Kommentar von meinem Mann: die sieht ein wenig betrunken aus. Naja wer weiß wie die Geburtstagsparty wird.

Wie gefällt euch die Karte? Ich freue mich immer über einen Kommentar.

Hier stimmt die Chemie – Karteninspiration während der Arbeit

P1000924

Auf der Arbeit ist alles wie immer. Die neue Fachzeitschrift ist angekommen. Muss ja gelesen werden, auch wenn einem nicht gerade der Sinn danach steht. Beim Durchblättern fällt mein Blick auf eine der abgebildeten chemischen Formeln.

Geistesblitz!

Die Formel lässt mich sofort an das StampinUp Thinlit HexagonHive denken und gibt mir eine Idee zu einer Karte.

Zu Hause ans Werk.

Zum Einsatz kam, neben dem Thinlit HexagonHive, ein anderes meiner sogenannten „Must have“ Stempelsets; das StampinUp Set Work of Art mit seinen Pinselstrichen.

Nun noch eine Farbe. Meine Wahl fiel auf Lagunenblau und Flüsterweis.

Kreativität ist eben überall zu finden, sogar beim Anblick einer chemischen Formel.

Wie immer freue ich mich über eure Kommentare.